Sport für Beeinträchtigte

Gemeinsam mit den Berliner Behindertenwerkstätten engagiert sich der SV Berlin 2000 mit Trainer Mario Viehweger im Bereich des Behindertensport. Dabei geht die Aktivität weit über den Hobbysport hinaus. Neben dem alltäglichem Training bereiten sich einige Athleten auch auf nationale und internationale Höhepunkte wir die Special Olympics, die olympischen Spiele der geistig Behinderten, vor. 

Training

Das Training findet unter der Leitung von Herr Viehweger statt und ist in unterschiedliche Bereiche gegliedert. Neben dem Krafttraining werden auch Athletik und Koordination trainiert, um einen Ausgleich zum normalen Alltag zu bieten.

Wettkämpfe

Das Training ist bei einigen Athleten nicht nur ausgleich zum Alltag, sondern aktiver Wettkampfsport. Im Training wird dabei gezielt auf Höhepunkte in der Wettkampfsaison hingearbeitet, bei denen immer wieder sehr erfolgreiche Ergebnisse herauskommen. Auf dem Bild sind die beiden Athleten Sergej Ebert (links) und Kai Krüger (rechts) zu sehen, nachdem sie Gold und Silber bei den Special Olympics in Abu Dhabi gewonnen haben.